.: Diffusionen-AutorIn: sfr

Informationen, Kontakt und Beiträge

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu einem Beitrag von sfr haben, oder weitere Informationen erhalten möchten, nutzen Sie bitte die Kommentarfunktion des jeweiligen Artikels oder schreiben Sie eine Email.

Kontakt:

von sfr, 9.04.2011

Nach geraumer Zeit hat der Protest gegen die Extremismusklausel sächsischer und Schöder’scher Machart nun auch die Stadt erreicht, die mit Initiativen wie der INEX und den “Ordnung.Macht.Extremismus”-Prediger_innen vom FKR dafür wie prädestiniert erscheint.
Unmittelbarer Anlass für einen von verschiedenen Personen, Vereinen und Initiativen unterschriebenen Aufruf an die Verantwortlichen der Stadt Leipzig und den Begleitausschuss des hiesigen [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , ,
0 Kommentare »

von sfr, 3.01.2011

Die Enttäuschung ist erkennbar groß: “Chaoten halten sich zurück” heißt es heute in der Leipziger Volkszeitung (LVZ). Dabei hatte das Blatt noch am 31. Dezember ahnungsvoll geraunt: “Angst vor Krawallen in Connewitz”. Wegen der “befürchteten Silvesterkrawalle” wurde das Gebiet um das Connewitzer Kreuz mal wieder zum “Sperrgebiet” erklärt. Anders als in den Vorjahren unterließ es [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , ,
2 Kommentare »

von sfr, 11.12.2010

Unter dem Titel “Der Rassismus geht von oben aus” findet sich in der aktuellen analyse & kritik (enthält u.a. auch ein Interview mit Mark Terkessides zur “Integrationsdebatte”) die Übersetzung eines Votrags (im Original: “Racisme, une passion d’en haut”), den Jacques Rancière am 11. September diesen Jahres bei einer Konferenz mit dem Titel “Les Roms, et [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »

von sfr, 14.03.2010

Rund zwei Jahre nach den von lokalen Medien zum “Disko-Krieg” hochstilisierten Auseinandersetzungen zwischen Türstehern und zumeist als “Ausländern” betitelten jungen Männern in Leipzig,  bei denen u.a. ein Unteiligter erschossen und mehrere Menschen schwer verletzt wurden, hat die Staatsanwaltschaft nun erste Anklagen erhoben. In der medialen Berichterstattung war zunächst weitestgehend die Perspektive der Security-Leute eingenommen worden. [...]

Weiterlesen...

Themen: , , ,
0 Kommentare »

von sfr, 11.03.2010

Gegen jeden Extremismus. Das hat man sich auch in Limbach-Oberfrohna (bei Chemnitz) gesagt, wo die sächsische NPD in den vergangenen Monaten mehrere Veranstaltungen durchgeführt hat und nicht-rechte Menschen von Neonazis terrorisiert werden.
Also wurden kürzlich gleich zwei Bürgerbündnisse gegründet: Das von der Diakonie initierte “Bunte Bürgerforum für Demokratie” und das von [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »

von sfr, 5.03.2010

Wie war das mit der einst von der APPD ausgerufenen Balkanisierung Deutschlands?
Auf dieser Unterscheidung beruht das Konzept der Balkanisierung, also der Trennung der verschiedenen Pogo-Rassen, da ein Leben in einer einzigen, gemeinsamen Gesellschaft nicht „artgerecht“ sei.
Vielmehr soll jedem Menschen die Möglichkeit gegeben werden, gemäß seinen Vorstellungen unter Seinesgleichen zu leben. Arbeitsscheue sollen so nicht zur [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , ,
1 Kommentar »

von sfr, 3.03.2010

Die freiheitlich-demokratische Grundordnung soll verteidigt werden, gegen “die Extremisten von links und rechts”. So steht es im sächsischen Koalitionsvertrag zwischen CDU und FDP. Auch im kurz darauf abgeschlossenen Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP auf Bundesebene ist die Rede davon, “Extremismen jeder Art, seien es Links- oder Rechtsextremismus, Antisemitismus oder Islamismus”, entschlossen entgegenzutreten. Da nach dem Ausscheiden [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »