.: Diffusionen-Thema: ‘Intellektuelle’

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Beiträge zum Thema

von critiska, 24.06.2009

Auf Deutschland Radio Kultur lief gestern ein interessanter Beitrag zum Thema “Sicherheit”.
Unter der Überschrift “Vom Bürgerrecht zur Ware? Sicherheit wird zur Boombranche” dreht sich der Beitrag vor allem um private Sicherheitsdienste und -Unternehmen, und deren Möglichkeiten der Überwachung des Gesellschaftlichen. Hier der Teaser zum Beitrag:
Überall entstehen Sicherheitsunternehmen, die mit Techniken und Möglichkeiten ausgestattet sind, die [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 22.06.2009

Folgenden Text unter dem Titel “Das Selbstbewusstsein der Allgemeinen Universität” (von Benjamin
Rohr, Daniel Palm & Mitwirkende) , der vor einigen Tagen über verschiedene Verteiler im Umfeld der (inzwischen geräumten) Unibesetzung gestreut wurde, möchte ich hier gerne dokumentieren und zur Diskussion stellen – meine Kommentare und Fragen habe ich in den Text eingeschrieben [dies ist ein [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 10.05.2009

Nächste Woche feiert die hiesige Alma Mater Lipsiensis (den meisten besser als Uni Leipzig von der Zunge gehend) “ihren” 600-jährigen Geburtstag mit einem Symposium zum Thema “Wissen und Geist: Universitätskulturen”. Das ganze ist aber wahrscheinlich keine heimliche Werbung für Joghurt mit seinen vermeintlich nahrhaften drehenden Kulturen.
Sondern unter den dreifaltigen Motti “Gründungskulturen”, “Gegenwartskulturen” und “Zukunftskulturen” werden [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 4.05.2009

Eine Überraschung: Eine Kritik der Überwachung und der Politisierung “antisozialen Verhaltens”
Juli Zeh äußert sich in der ZEIT vom 30.4.09 zu ihrem neuen Schreib-Projekt, einem politischen Buch, dass sie gemeinsam mit Ilija Trojanow, dem Autor des “Weltensammlers” schreibt. Dort wird eine für mich überraschend klare gesellschaftskritische Perspektive formuliert. Ein Auszug:
“DIE ZEIT: Woran arbeiten Sie gerade?
Juli [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »

von elb, 2.07.2008

… oder doch nicht? Vor wenigen Tagen wurden die Sieger des “Top 100 Public Intellectuals Poll” veröffentlicht. Das Ergebnis: vor allem ein Lehrstück über Online-Kampagnen und darüber, was zwei führende Zeitschriften für die brennenden Fragen der Zeit halten.
Nach dem ersten Durchgang 2005 (zur Ergebnisliste) hatten Foreign Policy und Prospect, zwei Politikmagazine aus den USA bzw. [...]

Weiterlesen...

Themen: , ,
0 Kommentare »