.: Diffusionen-Thema: ‘Kids’

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Beiträge zum Thema

von elb, 25.07.2010

Das erste Mal war ich ziemlich überrascht. Ein Kommilitone fragte mich, ob denn die Gerüchte stimmten und man gratulieren dürfe. Ich war etwas perplex und fragte: welche Gerüchte? Dass ich schwanger sei. Ich verneinte. Das war vor etwa fünf Jahren. Inzwischen bin ich dreißig und nicht mehr überrascht. Aber so langsam werde ich wütend.

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
4 Kommentare »

von critiska, 14.05.2009

Magdeburg … die Avantgarde der Kontrollgesellschaft?
Magdeburg, ihres Zeichens Landeshauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt, scheint gerade um eine neuen Titel in Sachen Kontrollgesellschaft zu spielen.
Nicht nur eilt dieser Stadt der vermeintlich ruhmreiche Ruf voraus, eine der Kommunen zu sein, die in Sachen Beschränkung von bestimmten Verhaltensweisen in öffentlichen Räume ihre politischen Spielräume weit ausnutzt. In Magdeburg, aber [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , ,
0 Kommentare »

von elb, 9.05.2009

Die Ausstellung “Are the Kids Alright?” ist erfolgreich zu Ende gegangen. Wer sie verpasst oder Entzugserscheinungen hat, kann sich einen Radiobeitrag dazu anhören: der Beitrag “Jugendliche außer Kontrolle” von Mareike Wiemann enthält O-Töne von AusstellungsmacherInnen und einem beteiligten Künstler.

Weiterlesen...

Themen: , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 4.05.2009

Eine Überraschung: Eine Kritik der Überwachung und der Politisierung “antisozialen Verhaltens”
Juli Zeh äußert sich in der ZEIT vom 30.4.09 zu ihrem neuen Schreib-Projekt, einem politischen Buch, dass sie gemeinsam mit Ilija Trojanow, dem Autor des “Weltensammlers” schreibt. Dort wird eine für mich überraschend klare gesellschaftskritische Perspektive formuliert. Ein Auszug:
“DIE ZEIT: Woran arbeiten Sie gerade?
Juli [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »

von elb, 31.03.2009

Mely Kiyak vermisst in ihrer Kolumne in der FR einen gesellschaftlichen Aufschrei:
“Liebe Kollegen von der Bild!
Ein Rentner hat drei Nachbarn erschlagen. Hätte er einen Migrationshintergrund, hätte man eine Debatte.”
Kiyak fordert eine Integrationsdebatte und erinnert an die Debatte um ausländische Jugendkriminalität anno 2008

Weiterlesen...

Themen: , ,
1 Kommentar »

von elb, 27.03.2009

So genannte Anti-social behaviour orders (ASBO) waren einer der Auslöser der heute in der essential existence gallery eröffnenden Ausstellung “Are the Kids Alright?”.

ASBOs sind in aller Munde – sie bezeichnen nicht mehr nur die Verfügung/Verordnung, sondern auch die Personen, die sie bekommen:

Weiterlesen...

Themen: , ,
0 Kommentare »

von elb, 27.03.2009

Es ist soweit: die Ausstellung “Are the Kids Alright?” der AG Kids Control öffnet heute ihre Türen. Das ambitionierte Projekt bringt künstlerische und dokumentarische Positionen zur Regierung von Jugend in Deutschland und Großbritannien zusammen. Eröffnung ist um 19 Uhr, es gibt eine Performance von Komm mit – hau ab und ab 22 Uhr eine Party. [...]

Weiterlesen...

Themen: ,
0 Kommentare »