.: Diffusionen-Thema: ‘Neonazismus’

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Beiträge zum Thema

von critiska, 24.07.2012

Die Debatte um die Gemeinnützlichkeitsentscheidung, die Vereinen, die sich Gegen Nazis, für Demokratie etc. engagieren, der Willkür des VS überlassen werden soll, geht immer weiter.
Nach der Initative einer breiten Zivilgesellschaft, diese Pläne zu verhindern, gibt es darauf eine breite Presseresonanz. Hier eine kleine Presseschau.
Unterstützt werden kann der Aufruf übrigens immer noch hier.
Der Verein Engagierte Wissenschaft [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , , , , , ,
2 Kommentare »

von sfr, 11.03.2010

Gegen jeden Extremismus. Das hat man sich auch in Limbach-Oberfrohna (bei Chemnitz) gesagt, wo die sächsische NPD in den vergangenen Monaten mehrere Veranstaltungen durchgeführt hat und nicht-rechte Menschen von Neonazis terrorisiert werden.
Also wurden kürzlich gleich zwei Bürgerbündnisse gegründet: Das von der Diakonie initierte “Bunte Bürgerforum für Demokratie” und das von [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , ,
0 Kommentare »

von grenwi, 27.10.2009

Bloß gut, die Welt ist wieder gerade gerückt: Hatte die Leipziger Volkszeitung in Bezug auf den Naziüberfall auf Fußballfans des Roten Stern Leipzig in Brandis am vergangenen Samstag überraschend Emphatie für die Opfer formuliert und die neonazistische Tat skandalisiert, ganz im Gegensatz zu ihrer üblicher Berichterstattungsweise.
Am 24.10.2009 waren ca. zum Teil vermummte 60 Neonazis zu [...]

Weiterlesen...

Themen: , , ,
0 Kommentare »

von sfr, 7.09.2009

Unter dem etwas plakativen, aber doch recht treffenden Titel “Angriff von rechts außen” findet sich in der aktuellen ZEIT ein umfangreiches Dossier von Ronny Blaschke über die gezielte Unterwanderung der Fanszene des Oberligavereins 1. FC  Lok Leipzig durch Neonazis. Hauptprotagonisten dieser “Unterwanderung” sind die NPD-Mitarbeiter Nils Larisch und Enrico Böhm, die im Juni auch (erfolglos) [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 21.08.2009

In Colditz, Sachsen, einer Stadt von ca. 5000 Einwohnern, hat sich in den letzten Wochen ein Skandal sondergleichen abgespielt. Eine Stadtverwaltung inklusive Bürgermeister und Polizei lässt sich von Nazis davon abhalten, ein alternatives Fussballturier zu unterstützen. Das schreit zum …! Zivilcourage? Fehlanzeige! Arsch in der Hose? Nix zu machen! Mal ein Funken nachdenken und verstehen [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 4.08.2009

Liebe LVZ,

Ja, wir haben es satt. Es nervt, ist eine undifferenzierte Berichterstattung – und: diese verschiebt auch noch politische Probleme auf die Seite von Recht und Ordnung. Das ist – nicht in Ordnung!

Ähh … was meine ich eigentlich? Ach ja, sorry, das hab ich vor lauter Aufregung einfach vergessen: Also, noch mal auf los.

Liebe LVZ,

Ihr Beitrag „Angst vor Krawallen bei Neonazi-Prozess“ v. 31.7.09 (S. 17 des Lokalteils, geschrieben von Frank Döring), der ist es, der mal wieder nervt.

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , , , , ,
0 Kommentare »

von critiska, 14.06.2009

Das Gegenteil von gut ist gut gemeint? Zur Relativierung und Abschaffung deutscher NS-Vergangenheit im migrantischen Rap dieser Gesellschaft. Eine Befragung

Vor einigen Wochen erschein die CD “Respekt!² Die Hinhören CD“, herausgegeben vom Jugendsender MDR Sputnik, in Kooperation mit dem Landesjugendring Thüringen e.V., der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt und SPIESSER – Die Jugendzeitschrift.  Diese ist mit [...]

Weiterlesen...

Themen: , , , , , , , , , ,
3 Kommentare »